Biofeedback, Neurofeedback, Aktive Regeneration

Praxis Neuron

Datenschutzhinweise

Grundsätzliches

Ver­ant­wort­li­che:
Mag. Ange­li­ka Jaksch, MAS, Neu­ron
1040 Wien, Prinz Eugen-Stra­ße 66/3/7
Tele­fon: +43 1 8777076
Mobil: +43 664 5000022
Email: praxis@neuron-wien.at
Web: www.neuron-wien.at

Ein Daten­schutz­be­auf­trag­ter ist nicht bestellt, da dies gesetz­lich nicht vor­ge­schrie­ben ist.

Zweck, Rechtsgrundlage, Quelle der Daten, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die auf die­ser Web­site erho­ben wer­den, wer­den eben­so wie jene, die im Rah­men des Behand­lungs­ver­tra­ges erho­ben wer­den ver­ar­bei­tet.

Fol­gen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den dabei im Rah­men von psy­cho- und neu­ro­phy­sio­lo­gi­schen Ruhe- und Belas­tungs­ana­ly­sen des auto­no­men vege­ta­ti­ven Ner­ven­sys­tems ver­ar­bei­tet: Name, Alter, sym­pa­thi­scher Haut­re­flex, peri­phe­re Tem­pe­ra­tur, Puls­kur­ve, Puls- und Herz­fre­quenz, Atem­fre­quenz, Ate­mam­pli­tu­de, Atem­kur­ve, Mus­kel­to­nus (peri­phe­res Ner­ven­sys­tem), Gehirn­strom­ak­ti­vi­tä­ten (zen­tra­les Ner­ven­sys­tem). Die dar­auf basie­ren­de Dia­gnos­tik beinhal­tet zusätz­li­che Daten: Adres­se, behandelnde/r Ärz­tIn­nen, medi­ka­men­tö­se The­ra­pien, Beschwer­den und Erkran­kun­gen, sowie einen The­ra­pie­plan. Wei­ters wer­den alle in den The­ra­pie­sit­zun­gen gemes­se­nen Daten des auto­no­men vege­ta­ti­ven peri­phe­ren und zen­tra­len Ner­ven­sys­tems ver­ar­bei­tet. Die beschrie­be­nen Daten wer­den für die fol­gen­den Zwe­cke ver­ar­bei­tet:

  • Abwick­lung von Anfra­gen (Kon­takt­for­mu­lar) von Kli­en­tIn­nen oder Inter­es­sen­tIn­nen
  • Ver­trags­er­fül­lung
  • Wer­be­zwe­cke (News­let­ter per Email, Ver­sen­dung von Wer­be­ma­te­ri­al per Post, Web­site mit Tracking­tool, Coo­kies auf der Web­site)

Die recht­li­chen Grund­la­gen sind:

  • der Ver­trag und das Gesetz bei Ver­trä­gen mit Kli­en­tIn­nen, Kun­dIn­nen und Lie­fe­ran­ten
  • die Ver­trags­an­bah­nung und das Gesetz bei Kon­takt­an­fra­gen
  • berech­tig­tes Inter­es­se, näm­lich die Bewer­bung des Unter­neh­mens bei Ver­sen­dung von Wer­be­ma­te­ri­al, Web­site-Tracking, Coo­kies auf der Web­site sowie die tech­ni­sche Sicher­heit und Belast­bar­keit der Web­site bei Web­site-Tracking und Sys­tem­über­wa­chung; es wird auf das berech­tig­te Inter­es­se hin­ge­wie­sen und es besteht ein Wider­spruchs­recht
  • Ein­wil­li­gung bei News­let­ter­ver­sand per Email, Coo­kies auf Web­site (durch die Nut­zung der Web­site und die Ein­stel­lung des eige­nen Brow­sers, wobei durch die Ein­stel­lung des­sel­ben die Abla­ge der Coo­kies ver­hin­dert wird, und wir dann die­sen Dienst nicht nut­zen); die Ein­wil­li­gung wird jeweils sepa­rat erteilt, und kann jeder­zeit wider­ru­fen wer­den.

Die Spei­cher­dau­er der Daten:

  • Daten, die zu Ver­trags­ab­schlüs­sen geführt haben und im Rah­men der Ver­trags­ab­wick­lung erfor­der­lich sind, wer­den wäh­rend der gesam­ten Ver­trags­lauf­zeit und zumin­dest 10 Jah­re nach Been­di­gung des Geschäfts­jah­res, in dem der Ver­trag geen­det hat, auf­be­wahrt, sofern die­se nicht im Rah­men von Behör­den­ver­fah­ren län­ger benö­tigt wer­den; sofern Pro­duk­te ver­kauft wer­den, wer­den die Daten zumin­dest 10 Jah­re nach Lie­fe­rung (Pro­dukt­haf­tung) auf­be­wahrt.
  • Daten, die über die Web­site gene­riert wer­den (Tracking-Daten, Coo­kies) wer­den für einen Zeit­raum von 3 Jah­ren nach Daten­er­he­bung gespei­chert.
  • Daten im Zusam­men­hang von Mar­ke­ting­maß­nah­men (News­let­ter, Wer­be­maß­nah­men per Post) wer­den für einen Zeit­raum von 3 Jah­ren nach dem letz­ten Kon­takt gespei­chert.

Für Wer­be­zwe­cke wer­den Daten (Name, Adres­se, Kate­go­ri­sie­run­gen, mög­li­che Inter­es­sen) auch von Adress­ver­la­gen ver­wen­det bzw. wer­den die­se Daten aus öffent­lich ver­füg­ba­ren Quel­len recher­chiert. Es wird auch das Reak­ti­ons­ver­hal­ten auf Wer­be­maß­nah­men erho­ben.

Die Empfänger(kategorien) der Daten:

Die Web­site und das Kon­takt­for­mu­lar wer­den mit Unter­stüt­zung von IT-Dienst­leis­tern betrie­ben, ins­bes. Dienst­leis­tern, die die Web­site hos­ten bzw. bei den Abläu­fen unter­stüt­zen; die­se haben Zugriff auf die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men der Erfül­lung des Auf­tra­ges. Bei der Abwick­lung der Auf­trä­ge (kli­en­ten, kun­den- und lie­fe­ran­ten­sei­tig) wer­den Auf­trag­neh­mer ein­ge­setzt, die bei der tech­ni­schen, logis­ti­schen oder sons­ti­gen Abwick­lung unter­stüt­zen (zB Ver­sand­un­ter­neh­men, Ban­ken, Finanz­dienst­leis­ter, Steu­er­be­ra­ter), und die Zugriff auf die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten haben, damit der Auf­trag ord­nungs­ge­mäß erfüllt wer­den kann.
Die Daten wer­den nicht an Emp­fän­ger außer­halb der EU oder siche­rer Dritt­staa­ten wei­ter­ge­ge­ben, außer es ist bei den jewei­li­gen Daten­ka­te­go­rien expli­zit ange­ge­ben.
Eine Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te, die damit eige­ne Zwe­cke ver­fol­gen, erfolgt nicht.

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Sofern Kli­en­tIn­nen, Kun­dIn­nen oder Lie­fe­rant eine Ein­wil­li­gung (z. B. News­let­ter) erteilt, wer­den Daten erst nach der erteil­ten Ein­wil­li­gung erho­ben.
Eine erteil­te Ein­wil­li­gung kann jeder­zeit unter fol­gen­der E‑Mail-Adres­se wider­ru­fen wer­den: kontakt@neuron-wien.at. Der Wider­ruf ist jedoch auch auf jede ande­re Art und Wei­se mög­lich. Der Wider­ruf gilt für die Zukunft und hat zur Fol­ge, dass kei­ne wei­te­ren Zusen­dun­gen oder Kon­takt­auf­nah­men erfol­gen. Die Ver­ar­bei­tung der Daten vor dem Wider­ruf ist nicht davon betrof­fen. Die Daten wer­den dann ledig­lich zum Nach­weis der kor­rek­ten Abwick­lung der bis­he­ri­gen Tätig­keit (z. B. Doku­men­ta­ti­on der Ein­wil­li­gung, bis­he­ri­ge Zusen­dung der Wer­be­mit­tel) ver­wen­det. Durch den Wider­ruf der Ein­wil­li­gung wird die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wider­ruf ver­ar­bei­te­ten Daten nicht berührt.

Die Rechte der betroffenen Personen

Es ist weder ver­trag­lich noch gesetz­lich vor­ge­schrie­ben, dass die Daten bereit­ge­stellt wer­den und es gibt auch kei­ne Ver­pflich­tung dazu. Die Daten sind aller­dings erfor­der­lich, damit die Wer­be­maß­nah­men sowie der Behand­lungs­ver­trag ord­nungs­ge­mäß durch­ge­führt wer­den können.Es besteht kein Recht auf Daten­über­trag­bar­keit.
Die Daten wer­den nicht zu einer auto­ma­ti­schen Ent­schei­dungs­fin­dung (Pro­filing) ver­wen­det. Es bestehen ein Recht auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung und Wider­spruch (bei berech­tig­tem Inter­es­se als Grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung, zB Wer­be­zu­sen­dun­gen per Post). Die­se Rech­te kön­nen bei Mag. Ange­li­ka Jaksch, MAS, Neu­ron, 1040 Wien, Prinz Eugen-Stra­ße 66/3/7, Tel.: +4318777076, Mobil: +436645000022, Email praxis@neuron-wien.at, Web: www.neuron-wien.at aus­ge­übt wer­den.
Es besteht das Recht auf Beschwer­de bei der Daten­schutz­be­hör­de.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Ein­bin­dung von Goog­le Maps

(1) Auf die­ser Web­site nut­zen wir das Ange­bot von Goog­le Maps. Dadurch kön­nen wir Ihnen inter­ak­ti­ve Kar­ten direkt in der Web­site anzei­gen und ermög­li­chen Ihnen die kom­for­ta­ble Nut­zung der Kar­ten-Funk­ti­on.

(2) Durch den Besuch auf der Web­site erhält Goog­le die Infor­ma­ti­on, dass Sie die ent­spre­chen­de Unter­sei­te unse­rer Web­site auf­ge­ru­fen haben. Zudem wer­den die unter § 3 die­ser Erklä­rung genann­ten Daten über­mit­telt. Dies erfolgt unab­hän­gig davon, ob Goog­le ein Nut­zer­kon­to bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­kon­to besteht. Wenn Sie bei Goog­le ein­ge­loggt sind, wer­den Ihre Daten direkt Ihrem Kon­to zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Pro­fil bei Goog­le nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des But­tons aus­log­gen. Goog­le spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt sie für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung sei­ner Web­site. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­de­re (selbst für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um ande­re Nut­zer des sozia­len Netz­werks über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­site zu infor­mie­ren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le, wobei Sie sich zur Aus­übung des­sen an Goog­le rich­ten müs­sen.

(3) Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch den Plug-in-Anbie­ter erhal­ten Sie in den Daten­schutz­er­klä­run­gen des Anbie­ters. Dort erhal­ten Sie auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ihren dies­be­züg­li­chen Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schut­ze Ihrer Pri­vat­sphä­re: https://policies.google.com/privacy. Goog­le ver­ar­bei­tet Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Pri­va­cy Shield unter­wor­fen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Ver­wen­dung von Goog­le reCAP­T­CHA zur Spam­ver­mei­dung bei der Benut­zung unse­rer Kon­takt­for­mu­la­re

Aus Sicher­heits­grün­den und zur Spam­ver­mei­dung benut­zen wir den Spam­fil­ter reCAP­T­CHA API des Unter­neh­mens Goog­le Inc, der dar­auf beruht, dass Hard­ware- und Soft­warein­for­ma­tio­nen, z. B. Gerä­te- und Anwen­dungs­da­ten, erfasst und zu Ana­ly­se­zwe­cken an Goog­le über­mit­telt wer­den. Die bei der Ver­wen­dung des Diens­tes erfass­ten Infor­ma­tio­nen wer­den zur Ver­bes­se­rung von reCAP­T­CHA und für all­ge­mei­ne Sicher­heits­zwe­cke ver­wen­det. Sie wer­den von Goog­le nicht für per­so­na­li­sier­te Wer­bung genutzt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Daten­schutz­richt­li­ni­en von Goog­le Inc. fin­den Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Sie kön­nen bei der Kon­takt­auf­nah­me auch gern auf das Kon­takt­for­mu­lar ver­zich­ten und uns tele­fo­nisch kon­tak­tie­ren, falls Sie die­sen Bestim­mun­gen nicht zustim­men.

Ver­wen­dung von Script­bi­blio­the­ken (Goog­le Web­fonts)

(1) Um unse­re Inhal­te brow­ser­über­grei­fend kor­rekt und gra­fisch anspre­chend dar­zu­stel­len, ver­wen­den wir auf die­ser Web­site Script­bi­blio­the­ken und Schrift­bi­blio­the­ken wie z. B. Goog­le Web­fonts https://policies.google.com/privacy. Goog­le Web­fonts wer­den zur Ver­mei­dung mehr­fa­chen Ladens in den Cache Ihres Brow­sers über­tra­gen. Falls der Brow­ser die Goog­le Web­fonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unter­bin­det, wer­den Inhal­te in einer Stan­dard­schrift ange­zeigt.

(2) Der Auf­ruf von Script­bi­blio­the­ken oder Schrift­bi­blio­the­ken löst auto­ma­tisch eine Ver­bin­dung zum Betrei­ber der Biblio­thek aus. Dabei ist es theo­re­tisch mög­lich – aktu­ell aller­dings auch unklar ob und ggf. zu wel­chen Zwe­cken – dass Betrei­ber ent­spre­chen­der Biblio­the­ken Daten erhe­ben.
Die Daten­schutz­richt­li­nie des Biblio­thek­be­trei­bers Goog­le fin­den Sie hier: https://policies.google.com/privacy

Auf­trags­ver­ar­bei­ter

Wir bedie­nen uns exter­ner Dienst­leis­ter sog. Auf­trags­ver­ar­bei­ter (z. B. unse­re Hos­ter: Raid­bo­xes und Austria4u, bei­de in der EU ansäs­sig). Mit den exter­nen Dienst­leis­ter wur­de eine sepa­ra­te Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung geschlos­sen, um den Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu gewähr­leis­ten.

Biofeedback_Neurofeedback_Praxis_Neuron_Wien_Logo